Zigarettenautomat gesprengt: Knall reist Anwohner aus dem Schlaf

Symbolbild: Zigarettenautomat
Symbolbild: Zigarettenautomat

In Essen-Freisenbruch wurde in der Nacht zum Samstag, 8. Januar 2022, ein Zigarettenautomat gesprengt. Der laute Knall riss mehrere Anwohner aus dem Schlaf.

Gleich mehrere Anrufer meldeten der Polizei am frühen Morgen des 8. Januar 2022, einen lauten Knall, den sich aber nicht genauer lokalisieren konnten. Gegen 5 Uhr entdeckte dann ein Anwohner einen offensichtlich aufgesprengten Zigarettenautomat an der Alber-Schweitzer-Straße und alarmierte die Polizei.

Der oder die unbekannten Täter waren mit ihrer Tat erfolgreich und konnten samt Zigaretten und Bargeld unbekannt entkommen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die in der Nacht Auffälliges beobachtet haben. Sie sollen sich telefonisch unter 0201/829-0 melden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*