Lummerland auf Bürgerhaus Oststadt-Bühne

Bild: “Puppenspiel” von TCM1003. Lizenz: CC BY-SA 2.0

Das Bürgerhaus Oststadt zeigt die berühmte Geschichte „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ im Rahmen seines Kindertheaters. Das Lummerland gastiert am Mittwoch, den 4. Oktober 2017 im Bürgertreffpunkt am Sachsenring.

Lummerland ist in Gefahr! Deshalb benötigt die Insel einen Leuchtturm. König Alfons schickt Jim und Lukas los, um den Scheinriesen Herrn Tur-Tur für diese Aufgabe zu gewinnen. Auf ihrer Reise begegnen sie Sursularpitschi, die ganz traurig erzählt, dass das Meer nicht mehr leuchtet. Jim und Lukas beschließen zu helfen und steuern den Magnetberg an. Was dort passiert, was ein Perpetumobil ist, wieso ein Halbdrache schreckliche Angst hat und ob Herr Tur-Tur wirklich Lummerland retten kann, zeigt dieses wundersame Figurentheaterstück.

Die berühmte Geschichte wird im Kindertheater am Mittwoch, den 4. Oktober 2017, im Bürgerhaus Oststadt um 15 Uhr zu sehen sein. Der Eintritt kostet für Kinder 3€, für Erwachsene 4€.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



Sicherheitscode:

Bitte die oberen Zeichen abschreiben!!