Steele: Wohnwagen brennt am Bahnhof Steele-Ost komplett aus

Foto: Justin Brosch

Am Dienstagmorgen (24.11. 2020) brannte ein Wohnwagen auf einem Parkplatz am Steele-Ost Bahnhof. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

Durch den großen Brand am Wohnwagen kam es zu einer starken Rauchbelastung im Stadtteil. Die Feuerwehr konnte das Feuer zum Glück schnell eindämmen. Auch ein Benzinkanister und eine Gasflasche wurden rechtzeitig aus dem Wagen herausgeholt.

Wie es zu dem Feuer auf dem abgelegenen Parkplatz kommen konnte, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt die Brandursache.

Bereits in der Nacht zu Dienstag brannte ein weiteres Wohnmobil im Stadtteil Schonnebeck. Auch hier sind die Ermittlungen noch im Gange.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.