Schwimmbad Oststadt: Freisenbrucher Freibad in den Sommerferien 2022 geöffnet

Bild: “swim” von Katelyn Fray. Lizenz: CC BY 2.0

Das Freibad Oststadt öffnet mit Beginn der Sommerferien 2022. Bislang musste das Schwimmbad in Freisenbruch aufgrund Personalmangels geschlossen bleiben.


Den Schwimmbädern in Essen mangelt es an Personal. Besonders der Markt an gelernten Rettungsschwimmern und verfügbaren Bademeistern scheint zur Zeit wie leergefegt zu sein. Aus diesem Grund konnten 2022 bislang nicht alle Freibäder in Essen eröffnen. Die Stadt setzte sämtliche personellen Ressourcen im Grugabad in Rüttenscheid ein, damit dieses zumindest die ganze Freibadsaison über offen sein kann.

Nun gibt es aber auch gute Nachrichten für alle Schwimmfreunde in Freisenbruch: Mit Beginn der Sommerferien am 25. Juni 2022, wird das Freibad im Oststadtbad eröffnet werden. Es soll auch die ganzen Sommerferien über offen bleiben. Allerdings gibt es kleine Einschränkungen bei den Öffnungszeiten.

Das Freibad in Freisenbruch wird samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr und werktags von 14 bis 19 Uhr geöffnet sein. Das Sprungbecken muss allerdings geschlossen bleiben. Es ist leider defekt. Im Innenbad kann man hier von montags bis freitags von 6:30 Uhr bis 10 Uhr schwimmen gehen. Am Wochenende bleibt die Schwimmhalle komplett geschlossen.

1 Kommentar

  1. Unverzeihlich, das es keine Zeiten für das Frühschwimmen gibt. Nachmittags in der prallen Sonne ist es auch nicht mehr gesund. Es ist zum heulen, trotz Verständnis für die schwierige Lage.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*