Kütingsgarten 3, 45279 Essen
Homepage

Das sind wir:

“Hast du Mathe schon gemacht…? – „Pass auf, deine Mappe fällt gleich vom Stuhl!…? – „T’schuldigung, bin was spät – war noch so viel zu tun heute…? – „Hat mal einer die Noten von letzter Woche …, … bei mir in der Mappe fehlt wieder die Hälfte!? …..

Montagabend, so um 18.30 Uhr im Pfarrheim in St. Antonius, Essen-Freisenbruch. Der Familienchor trifft sich zu seiner Probe. Das Klavier wird in den großen Saal geschoben, Stühle werden gerichtet, es kann also losgehen. Unsere ersten Versuche, das eigentlich ganz leichte “In dieser Nacht” zu singen, scheitern kläglich im Stimmengewirr. Doch irgendwann sind die wichtigsten Neuigkeiten ausgetauscht, und beim zweiten Versuch eines Kanons kann man sogar schon so etwas wie Gesang erkennen. Zwischenzeitlich haben auch die Nachzügler einen Sitzplatz gefunden und wir können es ein drittes Mal probieren – und siehe da, es klappt.

Der Familienchor ist, wie der Name schon sagt, ein bunt gemischter Chor für die ganze Familie. Generationenübergreifend treffen sich jeden Montag Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche zur gemeinsamen Probe im Pfarrheim St. Antonius, Freisenbruch. Hier proben wir nicht nur die Lieder aus dem Gemeindegesangbuch, sondern studieren auch neue Songs ein, die wir der Gemeinde in den Messen dann vorstellen. Wir singen weil es uns Spaß macht, wir haben Freude daran, anderen mit unserem Gesang eine Freude zu machen und sind stolz darauf die eine oder andere Messe in Freisenbruch und Umgebung mitgestalten zu dürfen.

Und wir gestalten nicht nur Messen mit, sondern singen auch ab und zu im Altenheim oder im Krankenhaus und bei Hochzeiten, Geburtstagen, Pfarrfesten und Jubiläen.

Neben den Proben und Auftritten kommt aber auch das Gesellige nicht zu kurz. Die Chormitglieder treffen sich zum Eisessen, zum Geburtstagsumtrunk oder zu einem Grillfest nach den Sommerferien.

Wir freuen uns über musik- und singbegeisterte Kinder, Jugendliche, Mamas und Papas, Frauen und Männer, Omas und Opas, oder auch Instrumentalisten… vor allem männliche Verstärkung ist sehr willkommen!

Wer also Spaß an einem lebhaften, turbulenten und oft auch lustigen Chorleben hat, kann gerne bei einer unserer Proben (Montag von 18.30 – 20.00 Uhr) reinschnuppern oder sich bei der Chorleitung melden.

Beate Schmidt, Tel.: 0201-505079

Familienchor St. Antonius

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.