Karneval 2018 der Freisenbrucher Gänsereiter

Die Gänsereiter sind seit Jahren für eine erfolgreiche Karnevalssaison in Freisenbruch verantwortlich. Das Archiv-Bild stammt vom Straßenkarneval 2017.

Der nächste Karnevalsumzug über die Bochumer Landstraße findet erst 2019 wieder statt. Dennoch wollen die Gänsereiter aus Essen-Freisenbruch auch 2018 den Karneval im Stadtteil ordentlich feiern. Dafür hat man mehrere Veranstaltungen geplant.

Durch die gestiegenen Sicherheitsanforderungen und den damit verbundenen erhöhten Kosten, wird der traditionelle Festumzug an Karneval über die Bochumer Landstraße nur noch jedes zweite Jahr durchgeführt. Doch auch 2018 verzichten die Gänsereiter Freisenbruch nicht auf das ausgiebige Feiern des Karnevals.

Vor und über die Karnevalstage sind mehrere Veranstaltungen in Freisenbruch geplant, bei denen man auf den Besuch vieler ausgelassener Jecken und Narren hofft.


Kinderkarneval am Sonntag, den 28.01.2018

Den Anfang macht eine ganz besondere Karnevalsveranstaltung für die Kleinsten in Freisenbruch. Am Sonntag, den 28. Januar 2018, laden die Gänsereiter Freisenbruch alle Kinder zum Kinderkarneval in Hafkes Schwan (Bochumer Landstr. 317, 45279 Essen) ein.

Das Kinderkönigspaar Ben I. und Marie I. ist ab 14 Uhr mit von der Partie. Es gibt ein Showprogramm bei dem getanzt und getobt werden kann. Außerdem wird Kinderschminken und eine Disco angeboten. Das Highlight aber ist der Auftritt von Tobi, die Partyrakete. Live auf der Bühne wird er nochmal für den extra Partyspaß bei den jungen Besuchern sorgen. Zu Ende ist die Veranstaltung dann um 18 Uhr.

Der Eintritt für Kinder ist kostenlos. Begleitung in Form von Eltern, Großeltern, etc. ist aber auch ausdrücklich erwünscht. Diese müssen lediglich 3€ Eintritt bezahlen.

Flyer Kinderkarneval 28.01.2018

Bürgerball am Samstag, den 10.02.2018

Der große Bürgerball findet dieses Jahr am Karnevalssamstag, den 10. Februar 2018 statt. Alle Narren und Närrinen Freisenbruchs sind dann ab 18 Uhr im Hafkes Schwan (Bochumer Landstr. 317, 45279 Essen) eingeladen mitzufeiern.

Live auf der Bühen stehen u.a.: Tanzgruppe Hamm, Gardetanzgrippe Vanessa-Caterina, Sven Bendson, Dennis und Kira und der Travestiekünstler Miss Lili. Natürlich wird sich auch das amtierende Gänsereiter-Königspaar Daniel I. und Jenny I. die Ehre geben.

Karnevalistisch beginnt das Showprogramm um 19:11 Uhr. Der Eintritt kostet 5€. Wer nicht auf Restkarten an der Abendkasse vertrauen will, kann zuvor den Vorverkauf im Hafkes Schwan oder dem Neuen Mannitou nutzen.

Flyer Bürgerball 10.02.2018

Gänsereiten am Sonntag, den 11.02.2018

Den Höhepunkt des Freisenbrucher Karnevals ist dann das traditionelle Gänsereiten mit jecker Open-Air Party am Karnevalssonntag. Hierbei wird der nächste Gänsereiter-König ermittelt. Bei dieser Tradition wird übrigens schon seit Jahren nur noch eine künstliche Gans verwendet.

Der Tag startet ab 11:45 Uhr. Das eigentlich Preisreiten dann ab 14 Uhr. Die Veranstaltung findet – wie jedes Jahr – auf der Festwiese an der Alleestraße in Freisenbruch statt. Der Eintritt ist frei.

Damit die Stimmung hält, werden die Sängerin Ronja und ToBi, die Partyrakete die zahlreichen Gästen anheizen. Auch für Speis und Trank ist natürlich ausreichend gesorgt.

Flyer Gänsereiten 11.02.2018

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.