6. Freisenbrucher Weihnachtmarkt wird wieder festlich

Ein Highlight des Freisenbrucher Weihnachtsmarkts ist der Besuch des Nikolaus. Für alle (braven) Kinder hat er auch einen Stutenkerl dabei.

Bereits im 6. Jahr in Folge findet der Freisenbrucher Weihnachtsmarkt statt. Am Samstag, den 8. Dezember 2018, wird es auf dem Schulhof der Schule am Hellweg wieder festlich werden.

Es ist schon eine liebgewonnene Tradition im Stadtteil, auf die man auch ein bisschen stolz ist: Der Freisenbrucher Weihnachtsmarkt findet 2018 das 6. Mal in Folge statt. Stattfinden wird er wie gewohnt auf dem Schulhof der Schule am Hellweg (Hellweg 179, 45279 Essen). Ausrichter sind auch in diesem Jahr die Iniitiatoren der Werbegemeinschaft Freisenbruch.

Ab 12:00 Uhr erfolgt die Eröffnung mit Bürgermeister Rudolf Jelinek. Kitas, Schulen und Freisenbrucher Institutionen gestalten ein tolles Nachmittags-Bühnenprogramm. Am frühen Abend kann man live on Stage „Behind Blue Eyes“ genießen! Diese Band war bereits in den Vorjahren ein wahrer Publikumsmagnet.

Eine Vielzahl von Ständen lädt zum Bummeln ein! Auch in diesem Jahr ist wieder „Jessica Dorndorf hilft“ vertreten. Dank der Sparkasse Essen gibt es für die Kleinsten erneut ein Kinderkarussell, dass so oft man will kostenlos genutzt werden kann. Und auch ansonsten gibt es von Glühwein über Bratwürstchen bis zu Geschenkideen alles, was man auf einem ordentlichen Weihnachtsmarkt erwarten sollte.

Dank der großen Beteiligung verschiedenster Menschen aus dem Stadtteil wird der Weihnachtsmarkt in Freisenbruch auch diesmal wieder ein schönes Event im Jahresplan werden. Und selbst wenn das Wetter nicht mitspielen sollte: Für Sitzplätze im regengeschützten Zelt wird auch gesorgt sein.

Das Bühnenprogramm des 6. Freisenbrucher Weihnachtsmarkts

Samstag, 8. Dezember 2018

  • 12.00 Uhr – Eröffnung durch Bürgermeister Herr Jelinek
  • 12.20 Uhr – Kinderprogramm mit Kleine Füße / St. Antonius / St. Altfried / Kiga Vogelweide / Duo Galant
  • 15.00 Uhr – Besuch des Nikolaus
  • 15.20 Uhr – Heliand Gospel Chor
  • 15:50 Uhr – Galant Band
  • 16.30 Uhr – Veilchen Showdancer (Kray)
  • 17.00 Uhr – Kay Schmeller als Elvis mit gemischter Oldie-Musik
  • 18.00 Uhr – Behind Blue EyesModeration: Beate Osterhoff

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.