Weihnachtswünsche in Freisenbruch erfüllen

blank
Foto: Catfun-Foto

An Weihnachten sollen auch die Augen der Kinder leuchten, denen es gerade nicht so gut geht. Daher haben Geschäftsleute aus Freisenbruch eine Wunschbaum-Aktion ins Leben gerufen.

Initiert von Nicole Bieling (Kosmetik-Studio Bieling), Martin Stachowiak (AXA Center Stachowiak) und Wolfgang Steeg (Autotechnik Steeg) sollen die Jüngsten des Kinder- und Familienzentrums “Blauer Elefant” und der Förderschule am Hellweg in diesem Jahr beschenkt werden.

In Essen-Freisenbruch findet man derzeit in den teilnehmenden Geschäften sogenannte “Wunschbäume”. An diesen hängen die Wunschzettel der betroffenen Kinder. Wer helfen möchte, kann sich einen oder auch mehrere dieser Wunschlisten abpflücken und den Weihnachtswunsch erfüllen. Die weihnachtlich verpackten Geschenke können am Sonntag, 14. Dezember, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr auf dem Außengelände von Hafke‘s Schwan (Bochumer Landstraße 317, 45279 Essen) abgeben werden. Dort locken dann auch Glühwein und Waffeln die Besucher. Überreicht werden die Präsente dann an die Kinder und Jugendlichen durch Lehrer und Betreuer der beiden Einrichtungen.

An der Wunschbaum-Aktion nehmen die folgenden Geschäfte teil: