Kreuzweg durch Freisenbruch

blank
Symbolbild: St. Antonius Kirche

Die Ev, Kirchengemeinde Freisenbruch-Horst-Eiberg begibt sich am Fr., 22. März, auf einen ökumenischen Kreuzweg durch den Stadtteil.

Startpunkt ist die St. Antonius-Kirche am Kütingsgarten 3 um 17 Uhr. Nach einem spirituellen Abschluß im Heliand-Zentrum, Bochumer Landstr. 270, wird der Kreuzzug gegen 18:30 Uhr dann enden.

Alle die teilnehmen wollen, sind herzlich eingeladen!