Anwohner bemerkt nächtlichen Einbrecher

blank
Symbolbild: “Polizei” von Bastian. Lizenz: CC BY-NC-ND 2.0

In einer Pizzaria in Essen-Freisenbruch kam es am frühen Dienstagmorgen, 04.02.2014, zu einem Einbruch. Dank eines Nachbarn des Einbruchsobjekts konnte der 27jährige Täter noch vor Ort gestellt werden.

Der Nachbar einer Pizzeria auf der Bochumer Landstraße erwachte am 4. Februar, gegen 4 Uhr, als er im Hinterhof Einbruchsgeräusche hörte. Unverzüglich informierte der wachsame Zeuge die Polizei. Die Polizisten trafen schnell an dem italienischen Restaurant ein.Auf dem Hinterhof stellten sie eine aufgebrochene Hintertür fest. Die Gesetzeshüter betraten das Gebäude und nahmen den Einbrecher im Haus vorläufig fest.

Der Kriminelle führte Schraubendreher, Taschenlampe und Handschuhe mit. Er interessierte sich für eine Schlagbohrmaschine und eine Sporttasche. Gegen den 27-Jährigen ermittelt jetzt das Kriminalkommissariat 33 wegen schweren Diebstahls.

13 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.