Schützen veranstalten Osterpreisschießen für Jedermann

Am zweiten April-Wochenende lädt der Freisenbrucher Schützenverein BSV Freisenbruch zum großen Osterpreisschießen in das Lokal Hafkes Schwan ein. An der Armbrust kann sich dann jeder Interessierte ausprobieren und vielleicht einen der begehrten Preise ergattern.

Das große Preisschießen, an dem jeder teilnehmen kann, beginnt bereits am Samstag, den 8. April 2017, ab 17 Uhr im Hafkes Schwan (Bochumer Landstr. 317, 45279 Essen). Fortgesetzt wird die Aktion, die der Bürger-Schützenverein Freisenbruch ausrichtet, am Sonntag, den 9. April 2017 von 11 bis 16 Uhr.

Bei anschließeden „Stechen“ ab 16 Uhr wird dann der Hauptgewinner des Osterpreisschießens ermittelt und die Preise an die erfolgreichen Amateur-Schützen ausgegeben.

Geschoßen wird an allen Tagen mit der aufgelegten Armbrust.

Flyer „Großes Osterpreisschießen 2017“ | Foto: BSV Freisenbruch

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



Sicherheitscode:

Bitte die oberen Zeichen abschreiben!!