Jecke Tage in Freisenbruch

Bild: “Konfetti” von Jannik Nitz. Lizenz: CC BY 2.0

Helau! Die Hochsaison des Karnevals kommt und zu diesem Anlaß treiben es auch alle Jecken in Essen-Freisenbruch bunt. Wer mitfeiern möchte, kann sich am Veranstaltungskalender für den Karneval 2015 den passenden Termin rauspicken.

Freitag, 13.02.2015

Im Bürgerhaus Oststadt wird wieder der traditionelle Karneval für kleine Jecken veranstaltet. Ab 15 Uhr lädt das Team vom Bürgerhaus Oststadt zum Kinderkarneval (Schultenweg 37, 45279 Essen) ein. Für Kinder ab 5 Jahren gibt es einen bunten Nachmittag mit Spielen, Tänzen und natürlich den Besuchen der Tanzgarde und des Kinderprinzenpaars der Stadt Essen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Der Eintritt kostet 3€.

Am Abend können es die etwas Älteren dann im Haus Springob krachen lassen. Die Karnevalsfreunde Haus Springob verabschieden sich altersbedingt von der Bühne. Musik und Tanz werden geboten. Los geht’s ab 19:11 Uhr. Wer noch eine der begehrten Restkarten haben möchte, sollte sich telefonisch unter 50 50 50 melden.

Samstag, 14.02.2015

Beim großen Karnevalsball mit dem Königspaar ab 20:00 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr) starten die Freisenbrucher Gänsereiter in die heiße Phase. Stattfinden wird diese Veranstaltung im Gasthaus Hafke’s Schwan (Bochumer Landstr. 317).

Abends geht die Abschiedsparty der Karnevalsfreunde Haus Springob dann am gleichnamigen Ort weiter. Als zusätzliches Highlight wird das Essener Stadtprinzenpaar mitfeiern. Los geht’s wieder um 19:11 Uhr.

Sonntag, 15.02.2015

Heute findet das traditionelle Gänsereiten im 89. Jahr an der Alleestraße in Freisenbruch statt. Nachdem der neue König gegen 15:30 Uhr proklamiert sein wird, wird ein Karnevalsumzug über die Bochumer Landstraße ziehen.

Zum Abschluß des Karneval-Wochenendes wird dann am Sonntag noch das Königspaar 2015/2016/2017 feierlich inthronisiert. Veranstaltungsort wird hier ebenfalls Hafke’s Schwan an der Bochumer Landstraße sein. Beginn: 20:00 Uhr.

Kommentare sind deaktiviert.