Freibad Oststadt nach Sturm „Ela“ wieder geöffnet

Das städtische Schwimmbad Oststadt öffnet ab Freitag, 11. Juli 2014, wieder seinen Außenbereich. Nach dem Sturm „Ela“ am Pfingstmontag war das Freibad in Freisenbruch in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Aufräumarbeiten sind nun abgeschlossen und es kann freitags wieder von 6 bis 20 Uhr geschwommen werden.

Am Freitag, 11. Juli, kann der Freibadbereich im Schwimmzentrum Oststadt nach Beseitigung aller Gefahren, die der Sturm „Ela“ verursacht hat, wieder geöffnet werden.

Freitags kann von 6 bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 8 bis 20 Uhr durchgehend geschwommen werden. Jetzt muß nur noch das Sommer-Wetter zurückkehren.

Die Schwimmhalle steht wegen der andauernden Generalsanierung nicht zur Verfügung.

5 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.